Haftnotiz 183: Zensur im Netz – Literaturtipp

Vielleicht hat es der eine oder andere noch nicht gesehen. Die Titelgeschichte der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung “Die Zeit” vom 2. August, Nr. 32, lautet: Vier Sheriffs zensieren die Welt : wie Apple, Facebook, Amazon und Google dem Internet ihre Gesetze aufzwingen. In der Papierausgabe ist der Artikel auf den Seiten 19-20.

Weitere Artikel zum gleichen Thema in der Ausgabe sind:

  • Stein, Benjamin: Warum protestiert ihr nicht? : der Schriftsteller Benjamin Stein erklärt die sorglose Haltung gegenüber Facebook, Apple und Co., S. 20.
  • Kutter, Inge: Das ewige Update : wer bei Google sucht, der findet – aber was? ; Einblicke in die größte Internetsuchmaschine der Welt, S. 21.
  • Amend, Christoph: Auf einmal weg : wie ein nackter Mann von der Facebook-Seite des ZEITmagazins verschwand, S. 21.
About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s