Spaß mit Bildern und keine Ende

Vero wollte mich zwar mit einer Heuschrecke erfreuen, aber seid mir nicht böse, da ist mir doch eine Katze oder ein Hund in der Bibliothek lieber. In China wäre dieses Haustier wahrscheinlich schon im Kochtopf gelandet. In einer Bibliothek dort hätte es wohl nicht lange überlebt.
Die Heuschrecke sieht schön grün aus und hat sich auf einem Buch mit Katzengeschichten niedergelassen :-).
Ich muß wohl meinen Haustierzoo vergrößern. Katzen haben doch etwas beruhigendes und behagliches an sich, also ideal für Bibliotheken geeignet und ich kann noch einmal testen, was mir Melanie freundlicherweise noch ausführlich erklärt hat. Hier also das ultimative Bibliothekskatzenphoto:

Eine Bibliothekskatze ist da und schon fühlt man sich noch wohler in der Bibliothek!

CC: BY-NC by adamscarroll Eine Bibliothekskatze ist da und schon fühlt man sich noch wohler in der Bibliothek!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s