Lektion 6 – Nachtrag: LibraryThing

Was ich vergessen habe, aber noch nachschieben möchte. Bibliotheken könnten natürlich durch LibraryThing thematische Neuerwerbungslisten relativ leicht und schnell zusammenstellen und von der eigenen Homepage zu den Listen bei LibraryThing verlinken.

Wenn ich aber an die Bibliothek denke, in der ich arbeite, so kann ich mir vorstellen, dass Vorbehalte kommen werden, dass damit der Gesamtinternetauftritt durchbrochen und ohnehin von der Pressestelle genehmigt werden müsste. Wenn eine Bibliothek nicht gerade völlig unabhängig arbeiten kann, dann sind die Gestaltungsspielräume doch arg begrenzt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s