Haftnotiz 9: Kurzbiographien

Jeder kennt das Problem: Da kommt ein Benutzer mit der Frage nach biographischen Angaben zu einer Person. Der Brockhaus oder der Meyers gibt in diesem besonderen Fall nicht viel her und auf den Eintrag in Wikipedia kann und will man sich nicht verlassen. Abgesehen davon finde ich, dass Wikipedia nicht zitierfähig ist. Fälle in denen absichtliche Fehler eingeschmuggelt wurden, gab und gibt es immer wieder.

Im Zuge der beschränkten Etats der Bibliotheken gibt es aber dankenswerterweise ein Projekt, was in München von der Bayerischen Staatsbibliothek leitend organisiert und realisiert wird. Es handelt sich um das Biographieportal.

Biographie-Portal

Suchmöglichkeit nach Kurzbiographien deutschsprachiger Persönlichkeiten

 

Es können dort über eine Recherchemaske Personen aus allen Themengebieten aus den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz recherchiert werden. Dabei wurde vor allem die „Allgemeine Deutsche Biographie“ und die „Neue Deutsche Biographie“ digitalisiert. Wer diese Nachschlagewerke schon kennt, weiß welchen Schatz er durch die Kolleginnen und Kollegen über das Internet präsentiert bekommt. Für Schule und Studium ist dieses Portal bestens geeignet.

5 Antworten zu “Haftnotiz 9: Kurzbiographien

  1. Vielen Dank für den Hinweis!
    Der Link ist sofort zu meinen ‚Auskunftslesezeichen‘ gewandert. 😉
    Ich bin noch nicht so lange dabei und wäre bei solchen Anfragen leicht aufgeschmissen. 😉

    • Hallo SJ,

      gern geschehen :-D. Ob noch nicht so lange dabei oder kürzer: Ich finde, allein der „enge“ Kreis der rein bibliothekarischen Angebote und Initiativen im Netz ist so umfangreich und oftmals unübersichtlich, dass man nicht alles kennen kann. Wenn ich so im Internet unterwegs bin, stolpere ich oft genug über so viele Dinge, wo ich mir denke, dass es doch noch einmal hilfreich sein kann.
      Mitunter gibt es so halb-zentrale Seiten, die aber auch nicht alles auflisten. Ich kenne jedenfalls nicht „die“ zentrale Seite, wo alles bibliothekarische zu finden ist.
      Ich bin natürlich auch für jeden Hinweis dankbar 😉 .

  2. Wie wäre es dann mit einem Hinweis auf

    http://www.fembio.org ? 🙂 – ist mir via Twitter „irgendwann“ schon mal begegnet – weit über 7000 Frauen sind dort (größtenteils sogar auf Deutsch 😉 ) proträtiert – längst nicht alle finden sich im Biographieportal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s