Bloggen ohne Ende … DirektBloggen in WordPress auch via IE « Veros Kater

DirektBloggen ist ein dynamisches Lesezeichen: eine kleine Anwendung, die es Ihnen ermöglicht, sofort über Fundstücke im Web zu bloggen.

Mit DirektBloggen können Sie Text, Bilder und Videos von jeder beliebigen Webseite markieren. Anschließend können Sie Ihre Fundstücke zu einem Blogartikel verarbeiten.

Ziehen Sie den folgenden Link in Ihre Lesezeichen-Leiste, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ihn Ihren Lesezeichen hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie schnell neue Beiträge verfassen.

via DirektBloggen in WordPress auch via IE « Veros Kater.

Miaunz und Heul zugleich. Was mache ich hier? Jetzt habe ich den gleichen Text, den Vero ja auch schon „geklaut“ Verzeihung „zitiert“ hatte😉 einmal markiert und von Veros Seite aus, d.h. ihr Blog war das aktive Fenster, da wurde der Text oben vom DirektBloggen-Menü von WordPress übernommen und mit einem Link – offensichtlich diesmal nicht auf die Startseite von Veros Blog – versehen. Hier besser zu Sicherheit noch einmal der Link.

Nehme ich aber den Weg, dass ich erst bei Vero den Text kopiere, dann zu meinem Blog in ein anderes Browserfenster wechsle und dann den Favoritenlink „DirektBloggen“ aufrufe, dann erhalte ich nur einen Link auf Veros Kater und nicht den zuvor markierten Text. Heul…😦 .

Zu den Leckerlis komme ich später. Hier schon einmal noch einige Photos von Dewey, der Bibliothekskatze. Automatisch twittern geht beim DirektBloggen nicht … oder habe ich schon wieder etwas übersehen. Vero dachte, ich hätte dies abgestellt. Gestern hatte ich, weil ich hier beim DirektBloggen keine Twittermöglichkeit sehe, erst direktgebloggt – was es für Wörter plötzlich bei mir gibt, vor einigen Jahren hätte niemand verstanden, was ich damit sagen will😎 – und anschließend über die Funktion „Artikel bearbeiten“ den Tweed abgeschickt. Dabei entdeckte ich auch, dass schon der Ping😉 – heute schon gepingt (hört sich doch etwas merkwürdig an …) – automatisch vom DirektBloggen anscheinend durch den Link auf den Einzelblogeintrag bei Vero erzeugt worden war. Alles klar …😉

NACHTRAG: Nee – nichts ist klar. Jetzt habe ich die Erfahrung gemacht, dass – obwohl beim DirektBloggen keine Rubrik für’s Twittern war – automatisch ein Tweet zu dem obigen Text verschickt wurde. Macht hier eigentlich jeder was er will????

Dafür, dass der Tweed automatisch generiert wurde, gibt es diesmal kein Ping.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s