Es schneit auf meiner Seite und keiner sieht’s

Unter „Darstellung“ / „Extras“ bietet WordPress an, bis zum 4.1.2010 es auf der eigenen Blogseite schneien zu lassen. Leider sieht man bei dem hellen Hintergrund auf meiner Seite nicht viel davon. Die Idee von WordPress finde ich ganz nett. Hat vielleicht jemand eine Idee, ob und wie man die Hintergrundfarbe des Blogs für diese Zeit des Schneiens wechseln kann?

2 Antworten zu “Es schneit auf meiner Seite und keiner sieht’s

  1. Keine Ahnung – bei den vorgestalteten Seiten ist das wohl nicht möglich – aber im Foto oben schneit es doch ganz schön🙂
    Habe die Einstellung für meinen Blog auch gleich übernommen …

    • Hallo Steinegarten, ich denke auch, dass es bei den vorgegebenen Themes leider keine Änderung der Hintergrundfarbe möglich ist. Mein Wald auf dem Foto oben ist aber ganz schön eingeschneit🙂 . Übrigens die Schneeflocken ändern ihre Richtung, wenn man mit dem Mauscursor mal nach links oder recht sich bewegt🙂 .
      Gern, habe ich den Tipp gegeben. War ja als neue Funktion auch ganz gut versteckt von WordPress.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s