Haftnotiz 33: Directory of Open Access Journals

In meiner Haftnotiz 23 „Allgemeines Suchsystem für elektronische Zeitschriften und Aufsätze“ hatte ich zuletzt über Zeitschriften im Internet berichtet. Nun möchte ich auf meinen zufälligen Webfund aufmerksam machen. „Directory of Open Access Journals„. Die Lund University Libraries in Schweden zeichnen für dieses durchdachte und gut organisierte Beispiel, wie man als Bibliothek seine Kompetenz im Netz darstellen kann.

Recherche nach Open Access-Zeitschriften und Aufsätzen

Recherche nach Open Access-Zeitschriften und Aufsätzen

Die inzwischen über 4.600 wissenschaftliche Zeitschriften, die als Open Access-Zeitschriften im Internet verfügbar sind, können über eine Stichwortsuche, ein Alphabet und ein hierarchisches Schlagwortsystem genutzt werden. Zudem ist eine Recherche über die Aufsätze von fast 2.000 der hier verzeichneten Zeitschriften möglich. Dieses Verzeichnis lässt wirklich keine Wünsche offen und ist dazu auch noch benutzerfreundlich … Moment: eine Kleinigkeit fällt auf: die „Vormacht“ der englischen Titel ist auch hier leider wieder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s