World Wide War

Leider nicht frei im Netz abrufbar, ist heute in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Capital“ 49 (2010) 9, S. 30-34 ein interessanter Aufsatz von Nils Kreimeier mit dem Titel „World Wide War“ erschienen. Es geht um Computerhacker, die weltweit Angriffe auf Regierungsserver und globale Firmen starten und Hacker, die im Auftrag von offiziellen Stellen Angriffe abwehren sollen. Auch in realen internationalen Konflikten wurden bereits Cyberkriege ausgefochten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s