Umbau auf Lemy’s Blog

Wie man sehen kann, bin ich bei einem Experiment, wie ich sinnvoll meinen Blog im Rahmen von WordPress umbauen kann, damit es benutzerfreundlicher wird. So ganz bin ich mir noch nicht schlüssig, wie der Blog am Ende aussehen sollte. U.a. habe ich eine neue Seite „Links der Haftnotizen“ eingefügt, wo ich die empfohlenen Angebote im Netz strukturiert noch einmal präsentiere mit den Links auf die Beschreibungen meiner Haftnotizen. Ich würde mich über Meinungen und Kommentare zu meinem Blog sehr freuen. Zuerst hatte ich diesen Text bereits in der „Feature Widget Area“ rechts oben im Blog eingebunden. Leider erlaubt dies aber keine Kommentierung durch meine Leser/innen.

3 Antworten zu “Umbau auf Lemy’s Blog

  1. Da wünsche ich viel Erfolg. Die Haftnotizen sind wirklich sehr interessant und wichtiger Bestandteil meines RSS-Reader-Lesepensums. Viel Spaß weiterhin🙂

  2. Also: etwas neidisch bin ich schon – mein WP-Design erlaubt offenbar keine Zweispaltigkeit.😦

    Das Design selbst finde ich für Dein Blog allerdings durchaus „angemessen“ bis gut, weil Du ja häufig (außer durch entsprechende Externe Motivation^^) eher kurze Beiträge (Haftnotizen) schreibst.Hast Du die Möglichkeit, unterschiedliche Designs je Seite festzulegen? Das würde die Lesbarkeit bei einzelnen Seiten verbessern (geht bei „professionellen“ Blogs, kann aber sein, dass diese Funktion hier gesperrt ist).

    Den Beitrag oben rechts würde ich etwas kürzen und quasi ein „weiterlesen“ dort verlinken (via HTML-Befehlen?[lfg]) auf diesen Artikel hier – dann steht dort nicht so „sinnlos“ herum, dass Du dich über Kommentare freuen würdest, die dann dort gar nicht hinterlassen werden können, hier aber schon ^^.

    Die Top-Klicks finde ich nicht sooo hilftreich, weil sie so „fremdsprachig“ verunklarend sind und kein Kontext dazu präsentiert wird.

    So – ich merke schon – ich fange wieder an, längere Kommentare zu verfassen als der Artikel selbst lang ist – also höre ich erst mal wieder auf.

    Meckerig-Neidische Grüße
    Vero

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s