Haftnotiz 155: Internet und digitale Spaltung – Literaturtipp

In dem aktuell erschienenen Aufsatz geht es um die digitale Kluft, die durch das Internet entsteht: wem die Bildung und das Geld fehlt, der wird nicht an den Bildungsmöglichkeiten des Internet teilnehmen:

Dudenhöffer, Kathrin ; Meyen, Michael: Digitale Spaltung im Zeitalter der Sättigung : eine Sekundäranalyse der ACTA 2008 zum Zusammenhang von Internetnutzung und sozialer Ungleichheit, In: Publizistik 57 (2012) 1, S. 7-26

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s