Haftnotiz 160: Phänomen Facebook – Öffentlichkeit versus Privat – Literaturtipp

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Blätter für deutsche und internationale Politik“ widmet sich in einem ausführlichen Aufsatz dem Phänomen Facebook und was dies für die Unterscheidung und Verschiebung zwischen Öffentlichkeit und Privatsphäre zu bedeuten hat. Derzeit ist der Aufsatz im Internet abrufbar:

Kappes, Christoph: Netz ohne Vertrauen: Die neue Mega-Öffentlichkeit, In: Blätter für deutsche und internationale Politik 57 (2012) 5, S. 99-108

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s