Haftnotiz 167: Soziale Netzwerke und Gerüchte – Literaturtipp

Die Univeristät Saarbrücken, Max-Planck-Institut für Informatik hat sich aktuell mit dem Phänomen beschäftigt, warum Gerüchte in Sozialen Netzwerken recht schnell verbreiten. Der Aufsatz liegt leider nur in englischer Sprache vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s