Haftnotiz 170: Google+ und die Suche – Literaturtipp

Zuerst möchte ich mich bei meiner Gastautorin Vero bedanken, die für etwas Farbe auf vier Pfoten in diesem Blog gesorgt hat. Herzlichen Dank dafür!

Google ist noch immer nicht mein „geliebte“ Suchmaschine. Aber trotzdem kommt man ja nun nicht ganz an Google vorbei. Google+ ist nicht nur eine „Kopie“ von Facebook, sondern es gibt dort originär neue Funktionen, die Facebook nicht kennt. So gibt es bereits in den USA bei Google+ personalisierte Sucheergebnisse, die durch andere Nutzer und ihre Empfehlungen beeinflusst sind. Laut einem Aufsatz in der aktuellen „IX“ ist dies in den kommenden Monaten von Google auch in Deutschland geplant.

Puscher, Frank: Kür oder Pflicht : Google+ fürs Business, In: IX : Magazin für professionelle Informationstechnik (2012) 7, S. 96-98

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s