Haftnoitz 180: Eigene Webseite und Soziale Medien – Literaturtipp

Und noch ein Literaturtipp – ganz aktuell. In der neuen Ausgabe der Zeitschrift c’t (2012) 16 ist ein interessanter Aufsatz zu finden, warum eine eigene Webseite trotz kostenloser Sozialer Medien nicht überflüssig geworden ist. Eine Leseprobe ist im Netz abrufbar:

Bleich, Holger ; Zlotos, Ragni Serina: Vernetzte Präsenz : die eigene Website mit Facebook, Twitter und Co. kombinieren, In: c’t (2012) 16, S. 120-123

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s