Haftnotiz 187: Googles personalisierte Suchergebnisse und Werbung – Literaturtipp

In dem heute erschienenen Aufsatz …

Postel, Tonio: Das verspiegelte Fenster : vorsortiertes Wissen: Wie der Internet-Gigant Google Werbung und Suchergebnisse auf die Vorlieben seiner Nutzer zuschneidert, In: Publik-Forum (2012) 15, S. 23-24

… geht Postel auf die Entwicklung ein, dass Google als marktbeherrschende Suchmaschine in Deutschland und auch weltweit nicht nur auf das Suchverhalten des jeweiligen Nutzers personalisierte Werbung schaltet. Postel beschreibt, dass auch die Suche über Google personalisiert wurde, indem Recherchen aus der Vergangenheit aktuelle Suchen und deren Ergebnisse beeinflussen und die Reihenfolge der Treffer verändern. Auf diese Weise bekäme der Nutzer nur noch das präsentiert, was er ohnehin eigentlich schon kenne. Zudem sei es möglich, dass bei der gleichen Recherche zwei unterschiedliche Google-Nutzer unterschiedliche Ergebnisse angezeigt bekämen.

Der Aufsatz ist leider nur kostenpflichtig im Netz abrufbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s