Haftnotiz 233: Initiative „Lesestart“ – Leseförderung in den Kommunen – Literaturtipp

Und noch ein Literaturtipp zum Bereich Leseförderung in den Kommunen. Die Stiftung Lesestart möchte mit kostenfreien Lesestart-Sets Ein-, Drei- und Sechsjährige errreichen und damit frühzeitig das Interesse am Lesen und Büchern wecken.

Dazu ein aktueller Aufsatz:

Tischer, Anne: Drei Meilensteine für das Lesen : bundesweite Initiative „Lesestart“ setzt auf engagierte Kommunen, In: Stadt und Gemeinde interaktiv 68 (2013) 3, S. 88-90

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s