Der verzauberte Turm – Gesellschaftsspielrezension

Winterzeit ist auch Gesellschaftsspielezeit. Es gibt natürlich diverse Brettspiele für Erwachsene, wo die Spielregeln schwierig sind und einen Einstieg in den Spielespaß erschweren. Deshalb möchte ich ein Kinderspiel an dieser Stelle präsentieren, was uns im Praxistest Spaß gemacht hat, obwohl wir keine Kinder in der Runde hatten.

Bei „Der verzauberte Turm“ geht es darum, dass die Prinzessin vom bösen Zauberer Rabenhorst in einem Turm im verwunschenen Wald eingeschlossen hat. Den Schlüssel zum Turm hat er im Wald versteckt. Das Spiel ist für 2-4 Märchenfreunde gedacht. Ein Mitspieler übernimmt die Rolle des bösen Zauberers Rabenhorst. Die Anderen treten als Gruppe für den Helden Robin an, der die Prinzessin aus dem verschlossenen Turm befreien möchte. Im Spielekarton bleibt das Spielbrett, auf dem die Wege durch den Wald eingezeichnet sind. Allerdings befinden sich auf den verschiedenen Wegen Löcher im Boden, die durch Symbolplättchen abgedeckt werden. Der Mitspieler „Rabenhorst“ versteckt den Metallschlüssel geheim unter einem der Symbolplättchen. Seine Figur muß allerdings einen weiteren Weg durch den Wald zurücklegen als die Figur von Robin, der nur auf gut Glück durch den Wald streiben kann, um den Schlüssel zu finden.

Da beide Spielfiguren mit einem Magneten im Fuß ausgestattet sind, wird der Schlüssel von Einem gehoben und er hat die Möglichkeit eines der fünf Schlößer am Turm ausprobieren. War es das richtige Schloß, springt die Prinzessinnen-Figur aus dem Turm. Wenn nicht, muß das Team Robin und Rabenhorst wieder an den Start zurück. Der Zauberer versteckt für die nächste Runde den Schlüssel erneut.

Das Familienspiel ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet, aber eine lockere Freundesrunde wird auch ihren Spaß haben. Das Spiel ist sehr schön gestaltet und hat den Preis „Kinderspiel des Jahres 2013“ gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s