Archiv der Kategorie: Sachbuch

Gastbeitrag: „Bob, der Streuner“ – Buchkritik

BobZu Weihnachten bekam ich – wie gewünscht – die deutsche Ausgabe von Bob, dem Streuner. Inzwischen habe ich es gelesen. Ausgelesen, um genau zu sein. Und beim Zusammensuchen der Tags/Kategorien stellte ich fest – es fällt mir schwer, dazu zu schreiben. Schwerer als gedacht, dabei wollte ich doch gern mal wieder etwas zum Leben in diesem Blog beitragen. Nun wird dies halt eine weniger positive Kritik – darf auch mal sein, schätze ich. Weiterlesen

Advertisements

Haftnotiz 209: Plagiate – Literaturtipp

Aktuelles, prominentes Beispiel eines vermuteten Plagiats ist die Doktorarbeit von Annette Schavan. Dazu ist in der aktuellen „DUZ Magazin“ ein Aufsatz erschienen, der im Netz abrufbar ist:

Prußky, Christine: Am Plagiate-Pranger, In: DUZ Magazin 68 (2012) 12, S. 26-27

Am Ende des Aufsatzes sind Links zu Grundsatzpapieren und Empfehlungen zur guten wissenschaftlichen Praxis aufgeführt.