Schlagwort-Archive: Allgemein

In eigener Sache

Was ich bereits im letzten Jahr geschrieben hatte, möchte ich noch einmal für die hier erneuern, die noch immer meine alten Haftnotizen aufrufen: Ich werde nicht mehr zu bibliothekarischen Themen schreiben, da ich deswegen von einem Blogger aus der Archivwelt verunglimpft wurde, der sich auch für die Bibliothekswelt berufen fühlt zu schreiben und zu urteilen.

Ich habe zwar aktuell wieder aus dem Bereich Web 2.0 hervorragende Dinge gefunden, aber ich bin nicht bereit, sie mit jemanden zu teilen, der mich verunglimpft. Da ich aber auch nicht verteidigt wurde von meinen anderen Lesern, sehe ich mich nicht in der Lage zu bibliothekarischen Themen zu schreiben.

Informations- und Meinungsfreiheit für meinen Blog

Der von mir in der letzten Haftnotiz erwähnte, in der deutschsprachigen Bibliotheks- und Archivwelt bekannte Blogger, der einen Absolutheitsanspruch zu erheben scheint, wie ich in seinem Artikel lesen durfte, was er dann auch noch mit meinem Blog per Link verknüpfen wollte, sollte in Zukunft meinen Blog nicht mehr lesen.

Ich werde solche verletzenden Texte nicht akzeptieren und meinen Blog, was ich schreibe und verlinke, nicht von dem oben genannten Blogger bestimmen lassen. Es gibt immer noch eine Informations- und Meinungsfreiheit. Etwas mehr Unterstützung hätte ich mir allerdings schon von meinen Lesern gewünscht, die mitunter die kritisierte Verlinkung genutzt haben.

Ich habe mich in der Vergangenheit immer mit Bewertungen zurückgehalten. Ich wollte und werde nur informieren. Ich habe keinen Absolutheitsanspruch und bin nicht im Besitz der absoluten Wahrheit …

Jahresabschlußstatistik 2012

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

600 Personen haben 2012 den Gipfel des Mount Everest erreicht. Dieser Blog hat 2012 über 6.200 Aufrufe bekommen. Hätte jede Person, die den Gipfel des Mount Everest erreicht hat, diesen Blog aufgerufen, würde es 10 Jahre dauern, um so viele Aufrufe zu erhalten.

P.S.: Ich hoffe ja noch auf den einen oder anderen Besucher bis zum 31.12. um Mitternacht … 😉

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Blogauftritt

Wie eine aufmerksame Leserin bemerkte, habe ich meinem Blog derzeit eine Einfärbung spendiert, damit die virtuellen Schneeflocken besser zur Geltung kommen. Nun habe ich es auch endlich mal geschafft, dem Kopf des Blogs ein der Jahreszeit entsprechendes Photo zu „spendieren“. Viel Sonne hat man ja derzeit nicht und die Bäume tragen auch nicht das grüne Laub, was bisher auf meinem Eingangsphoto zu sehen war.

Es schneit hier zumindest auf meinem Blog in WordPress

Wer den traditionellen Schnee in WordPress suchen sollte – in diesem Jahr ist die Funktion unter Einstellungen und dort unter Allgemein ganz unten auf der Seite zu finden. Wer die Funktion im letzten Dezember nicht deaktiviert haben sollte, bei dem schneit es schon jetzt wieder … 🙂

Jubiläum 14.000 Klicks

Nun im Laufe dieses Tages werde ich die 14.000 Klicks auf meinem Blog wohl noch erreichen. Grund genug für ein Feuerwerk! Damit habe ich die Zahl 13 nun endlich in meiner Statistik verlassen 😀 .

10.000 Klicks

Heute Vormittag habe ich mit meinem Blog die Marke der 10.000 Klicks überschritten. Das ist – finde ich – eine ganz positive Rückmeldung für meinen Blog, dass ich hier von Dingen schreibe, die Interesse im Netz finden.