Haftnotiz 188: Metager2 – Metasuchmaschine ohne Datenspeicherung – Internettipp

In meiner letzten Haftnotiz hatte ich auf einen aktuellen Aufsatz zur personalisierten Suche in Google hingewiesen. Im gleichen Aufsatz wurde Dr. Wolfgang Sander-Beuermann zitiert, der bereits vor Jahren Metager entwickelt hatte. In diesem Zusammenhang bin ich auf eine Fortentwicklung von Metager aufmerksam geworden - Metager2:

 

Metager speichert keine Daten seiner Nutzer. Mit diversen Vorteilen versucht Metager2 dem Nutzer hilfreich zu sein: Ausschaltung von gefälschten Internetseiten, Dialer-Seiten, die die Telefonrechung manipulieren wollen, keine toten Links auf den Ergebnisseiten, keine Dublettenanzeigen, manipulierte Seiten, die andere Inhalte vortäuschen, werden erkannt und aussortiert.

 

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s